Tierpsychologie in der Hundeschule Dresden

Tierpsychologie

Bei der tierpsychologischen Beratung werden individuelle und familienorientierte Konzepte und Lösungen bei Verhaltensstörungen erarbeitet.

Dies greift bei folgenden Problemen:

  • Störungen im Sozialverhalten gegenüber Tieren und Menschen
  • Trennungsangst – äußert sich im Zerstören von Einrichtung und Gegenständen, Urinieren und Kot absetzen in den Wohnräumen
  • Hyperaktivität
  • Gewöhnung an bereits vorhandene Haustiere
  • Trauerbewältigung bei Tieren bei Verlust eines zwei- oder vierbeinigen Familienmitgliedes
  • Therapie nach traumatischen Erlebnissen (z. B. Beißunfall, Verkehrsunfall, Familienwechsel, Gewitterangst)
  • nervöse Störungen, Angst vor Personen, Verkehrslärm o.ä.
  • geriatrische Beratung
  • Diätberatung

Preis ab 45,00 € / h

Menü schließen